Warenkorb  

Produkt (leer)


Das Chateau

 

Chateau Ksara – international prämierte Spitzenweine aus einem der ältesten 
Weinbaugebiete der Welt.

Ein längst vergessenes Weinbauland rückt langsam wieder in den Fokus des Interesses der Weintrinker der Welt, und doch hängt dieses Land vielmehr mit der Geschichte des Weinbaus in Europa zusammen, als manch einer glauben möchte: der Libanon. 

Jahrtausende alte Weinbaukultur machen den Libanon zu einem der ältesten Weinbauländer der Menschheit, und somit liegt auch hier einer der Grundsteine für die historische Entwicklung des Weinbaus. Im 2. Jahrhundert wurde hier in der historischen Tempelstadt Baalbek der berühmt Bacchus-Tempel errichtet, in welchem dem Gott des Weines gehuldigt wurde.  



Heute stehen an dem historischen und traditionsreichen Ort wieder Reben, und im Hinblick auf die Qualitäten die hier erzeugt werden wäre Bacchus wohl verzückt. Diese Freude bereiteten ihm die Franzosen, wobei vor allem ausgewählte Top-Châteaux aus Bordeaux sich große Dienste erwarben, und dem Weinbau des Libanon wieder auf die Sprünge halfen. Alles weitere erledigt im Libanon die Natur. An den Hängen des Bekaa-Tales findet die Rebe neben trockenen Böden warme Tage und kühle Nächte vor, ein Klima also, das für hochwertige Weinerzeugung wie geschaffen scheint.

Die Trauben reifen so langsamer als in weiten Teilen Südfrankreichs, so dass sie über viel Zeit für die Entwicklung und Konzentration von Aromastoffen verfügen. Daraus den besten Nutzen zu ziehen und mit viel Sachverstand und einer von Jesuitischen Mönchen hoch entwickelten Kellertechnik ausdrucksvolle und edle Weine zu erzeugen, obliegt dann den Önologen von Château Ksara, die zu den besten und erfahrensten in Europa gehören.

Und sie beherrschen dies perfekt, denn sie haben Château Ksara selbst weit über Europa hinaus bekannt gemacht. In Blindverkostungen haben die Weine stets vorderste Plätze belegt und damit diesen Degustationen keineswegs nur einen exotischen „Touch“ verliehen; sie haben, weil sie namhafteste Konkurrenz hinter sich lassen konnten, für enorme Überraschungseffekte gesorgt und bewiesen, dass in diesem Land ein gewaltiges Potential schlummert. 

Diese Weine können sie jetzt auch bei uns entdecken und wir versprechen all jenen, die nicht immer wieder das Gleiche und Gewohnte trinken möchten, mit diesen Weinen einen hochwertigen, originellen Genusswert - Überraschungseffekt inklusive.